13. Schwarzacher Frühjahrssymposium

Thema:                                             "Aktuelle Trends und Techniken in der Orthopädie und Unfallchirurgie"

Termin:                                             Samstag, den 23.03.2019 - 9:00 bis 14:30 Uhr

Wissenschaftliche Leitung :        Chefarzt Dr. med. Karl Traimer

Ort der Tagung:                              Festsaal der Orthopädischen Fachklinik Schwarzach 

Information und Anmeldung:   Tel: 09962/209-516, Fax: 09962/209-574, E-Mail: kongressofks.de
                   (erwünscht)   

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
neben der konservativen Behandlung steht die operative Tätigkeit schon seit jeher im Zentrum der Orthopädie und Unfallchirurgie. Fortschrittliche arthroskopische und minimal invasive Operationstechniken, neue Materialien und innovative Möglichkeiten zur exakten Planung und Durchführung der operativen Eingriffe haben hier zu einer deutlichen Verbesserung der Ergebnisqualität geführt. Anhand von geläufigen Krankheitsbildern möchten wir Ihnen aktuelle Trends und Techniken in der Orthopädie und Unfallchirurgie „von der Schulter bis zum Vorfuß“ vorstellen.

Auf der anderen Seite werden in den letzten Jahren aber auch die minimal invasiven Verfahren zunehmend kritisch in der Öffentlichkeit, in den Medien und von den Kostenträgern hinterfragt. Hier beruht der Erfolg unserer operativen Tätigkeit mehr denn je auf einer korrekten und seriösen Indikationsstellung, konservative Behandlungsalternativen sind auszuschöpfen und es lohnt sich auch der Blick über unseren „operativen Tellerrand“ hinaus.

Referenten:
Priv.-Doz. Dr. med. Peter Brucker, Dipl.-Sportl., OrthoPlus München
Dr. med. univ. Janos Mityko, Leiter Sektion Fußchirurgie, Orthopädische Fachklinik Schwarzach
Prof. Dr. med. Patric Raiss, OCM-Orthopädische Chirurgie München
Dr. med. Anke Röser, Leitende Ärztin Zentrum für Fuß und Sprunggelenkchirurgie, Schön Klinik München Harlaching
Dr. med. Karl Traimer, Chefarzt für Arthroskopie und Schulterchirurgie, Orthopädische Fachklinik Schwarzach
Prof. Dr. med. dent. Erich Wühr, Technische Hochschule Deggendorf

Programm:

09.00 – 09.15 Uhr: Begrüßung (K. Traimer)
09.15 – 09.55 Uhr: Aktueller Therapiealgorithmus der Patellaluxation (P. Brucker)
09.55 – 10.35 Uhr: Update Sprunggelenkchirurgie 2019: Dorsale Arthroskopie, Knorpelrekonstruktion, Bandstabilisierung (A. Röser)
10.35 – 11.15 Uhr: Was gibt es Neues in der Chirurgie des Hallux valgus? (J. Mityko)
11.15 – 12.15 Uhr: Mittagspause - Besuch der Industrieausstellung
12.15 – 12.55 Uhr: Aktuelle Trends in der Schulterendoprothetik (P. Raiss)
12.55 – 13.35 Uhr: Bruxismus – auch ein orthopädisches Problem (E. Wühr)
13.35 – 14.15 Uhr: Welche Möglichkeiten bietet die Gelenkspiegelung bei der Arthrose? (K. Traimer)
14.15 – 14.30 Uhr: Abschlussdiskussion und Lernerfolgskontrolle