Patientenbesuche wieder eingeschränkt möglich!

Liebe Besucher*innen,

Bei Patientenbesuchen in der Klinik, unabhängig vom Impf- und Genesenenstatus, ist folgendes zu beachten: 

  1.  Eine bis maximal zwei Personen dürfen den Patienten für 1 1/2 Stunden pro Tag besuchen. Notwendig hierfür ist ein aktueller negativer Testnachweis (Antigen-Schnelltest max. 24 h, PCR-Test max. 48h)
     

  2. Masken- und Abstandspflicht:
    Auf dem ganzen Klinikgelände gilt Maskenpflicht (FFP 2-Maske ohne Auslassventil oder Medizinische Maske). Die medizinische Maske darf nicht abgenommen werden, auch nicht im Patientenzimmer. Der Mindestabstand von 1,5 Metern ist einzuhalen. 
     

  3. Besuchszeiten: 
    Die Besuchszeit ist täglich von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr; Einlassschluss ist 17:00 Uhr. 
     

  4. Dauer der Besuche:
    Besuche sind täglich für jeweils höchstens 1 1/2 Stunden am Tag vorgesehen.
     

  5. Symptomfrei: 
    Wer sich auch nur in irgendeiner Form krank fühlt, darf die Orthopädische Fachklinik Schwarzach als Besucher nicht aufsuchen!
     

  6. Kein Besuch von COVID-19-Patient*innen, bzw. von Patient*innen mit Verdacht auf Infektion mit SARS-CoV-2 erlaubt.
     

  7. Besucher müssen über 16 Jahren alt sein (Nachweis per Personalausweis).
     

  8. Der Besuch ist vorab telefonisch auf der jeweiligen Station anzumelden und ein Termin ist zu vereinbaren.
     

  9. Jeder Besucher meldet sich am Empfang an. Einlass wird nur mit Maske gewährt (FFP2-Maske ohne Auslassventil oder medizinische Maske). Besucher sind aufgefordert, auf direktem Weg die jeweilige Station aufzusuchen und sich dort zu melden.
     

  10.  Die im Haus geltenden Hygieneregelungen müssen beachtet werden:
    - Desinfizieren der Hände beim Betreten unseres Hauses und nach Bedarf, z. B. nach dem Husten/Niesen.
    - Beachten der Husten- und Nies-Etikette. Husten und Niesen in ein Einmaltaschentuch oder in die Ellenbeuge.
     

  11. Der Besucher muss sich vorab im Schwesternstützpunkt melden.
     

  12. Die "Checkliste für Besucher" muss zusammen mit der Pflegekraft ausgefüllt werden. Somit wird das Risiko einer unerkannten Infektion minimiert.
     

  13. Minderjährige dürfen auch von den Eltern oder Sorgeberechtigten gemeinsam besucht werden.
     

  14. In jedem Mehrbettzimmer dürfen sich nur ein bis max. zwei Besucher aufhalten. Gleichzeitige Besuche sind nicht oder nur außerhalb des Zimmers gestattet. Besuche im Zimmer sollen nur in Absprache und im Einvernehmen mit den anderen Patient*innen des Mehrbettzimmers erfolgen. 
     

  15. Auf den Balkonen darf sich jeweils nur 1 Person aufhalten, damit der Mindestabstand eingehaltn werden kann. 
     


Diese Regelungen gelten bis zu einer Neubewertung der Situation. Sollten sich diesbezüglich Änderungen ergeben, werden wir Sie darüber informieren!

Vielen Dank für Ihre Mithilfe und Ihr Verständnis!

 

Ihre Krankenhausleitung