Pflegedienst

Die Menschen, mit denen Sie, liebe Patientinnen und Patienten, am meisten Kontakt während Ihres Aufenthaltes in der Orthopädische Fachklinik haben werden, sind die Gesundheits- und Krankenpfleger/innen auf Ihrer Station. Das Pflegepersonal wird Ihre Situation, Ihre Erwartungen, Bedürfnisse und Wünsche mit am besten kennen. In einem Aufnahmegespräch lernen Sie die für Sie zuständigen Pflegekräfte kennen. Sie werden bald, die Ihnen vertrauten Personen rund um die Uhr als Ansprechpartner haben.

Der Pflegedienst der Orthopädischen Fachklinik Schwarzach betreut auf drei Stationen unsere Patientinnen und Patienten für 105 Planbetten. Die Leitungsaufgaben der jeweiligen Station nehmen eine Stationsschwester und deren Stellvertretung wahr.

Pflegedienstleitung

Leitung

Manuela Krettenauer

Pflegedienstleitung, 
Staatlich anerkannte Hygienefachkraft

Leitung

Jessica Zeintl

Stellv. Pflegedienstleitung, Stationsleitung Station I, II, III

Selbstverständnis und Ziele

  • Professionelle Behandlungspflege

  • Feststellung und Förderung Ihrer individuellen Möglichkeiten

  • Ihnen Hilfestellung zu geben, mit dem Ziel Ihre Selbstständigkeit wieder vollkommen herzustellen oder eventuell mit körperlichen Einschränkungen im Alltag zurecht zu kommen.

  • Sie in Krisensituationen des Lebens zu begleiten.

 

Unser Leitsatz ist es, den Menschen als Ganzes- „Körper-Seele-Geist“-  zu verstehen.

Der Mensch steht bei uns im Mittelpunkt des Genesungsprozesses. Die optimale medizinische, menschliche und liebevolle Betreuung unserer Patientinnen und Patienten hat für uns oberste Priorität.

Haben Sie noch Fragen?

Der Kontakt zu Ihren Angehörigen erscheint uns sehr wichtig. Auf deren Unterstützung sind Sie und auch wir in vielen Bereichen während Ihres stationären Aufenthaltes in unserer Klinik angewiesen. Wenn Sie mit unserer Pflege und Behandlung zufrieden waren, freuen wir uns natürlich auch über ein lobendes Wort.

Haben Sie weitere Fragen, Anregungen oder sind Sie mit etwas unzufrieden, so stehen Ihnen die Stationsleitung und die Gesundheits- und Krankenpfeger/innen Ihrer Station für ein Gespräch gerne zur Verfügung.